Förderverein

Absage Spielzeugbasar

„Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage den Spielzeugbasar am 20.11.2021 schweren Herzen absagen. Wir hätten ihn gern durchgeführt, auch weil es für den Förderverein eine der wichtigsten Einnahmequellen ist, um die Schüler in der Lichtenbergschule in vielen Dingen zu unterstützen. Wir sagen trotzdem DANKE an alle Helfer, die sich immer wieder bereit erklären, uns beim Spielzeugbasar zu unterstützen.

Liebe Eltern der Schüler an der Lichtenbergschule: Bitte unterstützen Sie uns mit einer Mitgliedschaft im Förderverein. Diese Mitgliedschaft ist nicht gebunden an Arbeitsstunden oder sonstiges. Es hilft Ihrem Kind an der Schule, die Schulzeit so angenehm und positiv aufregend zu machen, wie es möglich ist. Mitgliedsanträge gibt es an der Schule oder beim Vorstand.

Vielen Dank“

Der Vorstand

Preisverleihung Luftballonwettbewerb

Am Montag, den 8.11.2021 wurden die Preise des Luftballonwettbewerbes des Fördervereins an der Lichtenbergschule verliehen. Der am weitesten geflogene Ballon der gefunden wurde flog 32,39km bis Baltmannsweiler. Platz 2 belegte der bis Weinstadt Schnait geflogene Ballon mit 26,71km und den 3.Platz teilten sich zwei deren Luftballons bis Remshalden 24,54km geflogen waren. Die Kinder erhielten ein T-Shirt aus der neuen Lichtenbergkollektion. Natürlich gingen die anderen Kinder nicht leer aus, sie erhielten einen tollen und praktischen Stift.

Außerdem wurden nach langem Warten die Erstklässler vom Förderverein mit den neuen Cappies ausgestattet. Sie kamen super an.

Wir wünschen den Kindern weiterhin viel Freude in der Schule!

Der Vorstand

Initiative einer Elternarbeitsgruppe​
Der Förderverein wurde 2007 gegründet

Der aktuelle Vorstand:

Erster Vorsitzender: Klaus Rebholz

Zweiter Vorsitzender: Rene Sabota

Kassiererin: Sarah Lang

Schriftführerin: Silke Siebrands

Kassenprüfer: Christina Nesper-Joza, Silke Strommer

 

Der Förderverein der Lichtenbergschule Oberstenfeld besteht seit 2007. Seitdem   engagieren sich immer wieder Eltern in vielfältiger Art und Weise. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zeiten knapper Kassen unsere Grundschule vor allem finanziell zu unter-stützen. Dies wird möglich durch die Mitgliedsbeiträge, vor allem aber durch Einnahmen bei Veranstaltungen wie z.B. die  Spielzeugbasare, die durch den tatkräftigen Einsatz des Vorstands und der Mitglieder erfolgreich durchgeführt werden können. So sind Anschaffungen möglich, die aus dem Etat des Schulträgers nicht getätigt werden könnten.

 

 

Was machen wir als Förderverein genau ?

 

– Anschaffung eines Backofens für das Backhäusle auf dem Schulgelände

– Anschaffung einer Musikanlage

– kosteloser Verleih von Bierzeltgarnituren, Pavillions, eine Kaffeemaschine, Tassen und Thermoskannen für Klassenfeste oder ähnliche schulische Veranstaltungen

– Patenschaft Klasse2000 Projekt

– finanzielle Unterstützung der Jugendwoche

– Anschaffung Spielgeräte für die Schüler

– Eiswagen zum Schuljahresende für die Schüler und Lehrer

– Ausrichtung des Luftballonwettbewerbs für die Erstklässler mit Preisen

– Sammeln von leeren Tonern (Sammeldrachen)

– Ferienangebot Pizzabacken im Backhäusle – Okifepro

– Hüpfburg und Dosenwerfen beim Fleckenfest

– Schulkleidung

– 2x pro Jahr Spielzeugbasar in Gronau

Und vieles mehr….

 

Damit wir auch weiterhin die Schule und damit unsere Kinder unterstützen können, sind wir auf regelmäßige Beiträge vieler Eltern angewiesen.

Werden auch Sie Mitglied !

Es wird ein Jahresmitgliedsbeitrag von mind. 12 Euro erhoben, welcher voll abzugsfähig ist, da er ganz dem Vereinszweck zugeführt wird.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Für Spenden stellt der Verein gerne Bescheinigungen aus.

Eine Beitrittserklärung senden wir Ihnen gerne zu oder hier das Formular zum Herunterladen und Ausdrucken

Bankverbindung

Kreissparkasse Ludwigsburg
Konto 30126741
BLZ: 604 500 50
IBAN: DE19 6045 0050 0030 1267 41
BIC: SOLADES1LBG